logo

Infos und Konditionen

Wir geben unser Bestes euch ein tolles Bühnenerlebnis zu bieten.

Gleich zu Beginn ein kleiner Disclaimer. Wir sind, auch wenn es mittlerweile nach außen hin etwas so wirken mag, kein professionelles Festival! 

Wir veranstalten dieses Event einzig und allein aus der Freude am tun und um allen Beteiligten eine gute Zeit zu verschaffen. Alle helfenden Hände des Fieldside Festivals, Bühnen-, Licht- und TontechnikerInnen, WorkshopleiterInnen, HelferInnen bei Auf- und Abbau oder Personen aus den Planungsteams, arbeiten aus dieser Überzeugung heraus ehrenamtlich und bekommen lediglich eine geringe Aufwandsentschädigung in Form von Getränke, Kost oder Logis.

Die Ticketpreise sind so angepasst, dass sie genau die Ausgaben decken sollen. Wir arbeiten demnach nicht gewinnorientiert. Jeglicher Überschuss der aus den Ticket-Erlösen entstehen könnte fließt direkt in die Verbesserung der Infrastruktur und Beschaffung von Equipment für folgende Events.

Wir bieten eine geile Location, coole Leute und die Infrastruktur für eine gute Zeit. Jedoch müssen unsere Artists, abgesehen von Getränken während den Shows (die gehen natürlich auf uns) und der PA-Anlage + Ton- und Lichttechnik, alles weitere selbst mitbringen! Hierzu zählen auch Anreise, Verpflegung, Unterkunft (Van, Zelt, etc.) und jegliches Equipment für euren Auftritt. Es wird ein eigener verschließbarer Raum für alle Artists zur Verfügung gestellt in dem Equipment gelagert werden kann.

Heuer ist erneut das Ziel 300 Tickets zu verkaufen, womit uns zuzüglich aller Artists und helfenden Händen 400 – 500 Besucherinnen und Besucher mit ihrer Anwesenheit beehren werden. Wir können allerdings keine Publikumsanzahl zu bestimmten Zeiten und bei bestimmten Stages garantieren.

Wir bitten euch den vereinbarten Zeitrahmen für euren Auftritt wahrzunehmen. Pünktlicher Start und pünktliches Ende. Wir bitten euch jedoch um Verständnis, sollte es aufgrund von unvorhersehbarer Ereignisse zu Verzögerungen kommen.

Ein verpflichtende Sound oder Linecheck wird jeweils am selben Tag vor den Stage Zeiten oder vor dem Auftritt durchgeführt. Die jeweiligen Zeitslots werden vom Tontechnik Team vergeben.

Wir bitten euch um Disziplin auf den Bühnen. Es dürfen ausnahmslos Artists und Teammitglieder die Bühnen betreten. Geht bitte sorgsam mit dem zur Verfügung gestelltem Equipment um. 

Stages

Wir hoffen, dass wir euch eine passende Bühne für euren Auftritt  bieten können und unsere Mittel optimal einsetzen um allen eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen. Je nach Stage steht euch unterschiedlich viel Platz zur Verfügung.

Heuboden

Bühne (indoor) 15 m²

Publikum max. 100 Personen

Kräutergarten*

Bühne (outdoor) 24 m²

Publikum unbegrenzt

Mühltrakt

nur Pult (indoor)

Publikum max. 60 Personen

Bunker

Bühne (indoor) 4m²

Publikum max. 40 Personen

* Auftritte können aufgrund von Schlechtwetter ausfallen

Rechtliches

Im Rahmen des Fieldside Festivals werden möglicherweise Fotografien, Ton- und/oder Videoaufnahmen erstellt, welche vom Veranstalter in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) verwendet werden dürfen.

Alle angegebenen Daten und Informationen dürfen vom Veranstalter in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) veröffentlicht werden.

Sollte vom Veranstalter zur Verfügung gestelltes Bühnenequipment während des Auftritts beschädigt werden, so haften die verantwortlichen Artists und müssen für Schadensersatz sorgen. Es liegt in der Pflicht der Artists vor dem Auftritt zu überprüfen, ob bereits Beschädigungen am Bühnenequipment vorliegen und diese zu melden.

Der Veranstalter behält sich das Vorrecht jeden Auftritt jederzeit ohne Begründung abzusagen oder abzubrechen.

Wir hoffen, dass all diese Punkte nachvollziehbar sind und euch als angemessen erscheinen.